Blog

"Die Kunst des Reisens besteht darin, das Fremde zu suchen und sich selbst zu finden." - Ernst Reinhard

Hochzeit

Nach dem deutschen Wörterbuch der Brüder Grimm  kommt das Wort Trauung von Treue wie etwa auch in Vertragstreue und von Vertrauen, wie etwa das Vertrauen der Brautleute ineinander. Es bekam schon früh seine Bedeutungsfülle für den persönlichen Akt des Vertrauens von Braut und Bräutigam, die Zeremonie sowie den rechtlichen Akt der Eheschließung.

Der Begriff Trauung ist etwa seit dem 13. Jahrhundert belegt und meint ursprünglich das „Anvertrauen“ einer Frau an den Ehemann. Heute bezeichnet es vor allem das Ritual der Eheschließung als solches, auch in Form einer kirchlichen Trauung oder sonstigen religiösen Feier. Die Trauung ist der wichtige Akt, der bei einer Heirat vollzogen wird. Durch ihn werden die Partner vermählt.

Wir, das Touristenhaus Grünau, freuen uns, Ihnen zukünftig ein Highlight anbieten zu können.

Unser Speisesaal eignet sich hervorragend um ein Dinner einzunehmen.
Im Anker lässt es sich lange und sehr gut feiern und draußen im Biergarten organisieren wir gern
Ihre Trauung.

Last but not least, in den Zimmern, teilweise mit Wasserblick, bringen wir gern Sie und Ihre Gäste unter.

Leave a Reply