Blog

"Die Kunst des Reisens besteht darin, das Fremde zu suchen und sich selbst zu finden." - Ernst Reinhard

Die Berlinale – 61. Internationale Filmfestspiele Berlin 10.-20.02.2011

Weltweite Anerkennung und Freude schenkt die Berlinale in Berlin. Das besondere Filmfestival findet jährlich statt.

Ihren ersten großen Auftritt hatte die Berlinale im Sommer 1951. Seit 1978 findet sie jedes Jahr im Februar statt. Der Förderer dieses köstlichen Filmfestivals war Oscar Martay ( Film Officer aus den Vereinigten Staaten). Als Symbol besonderer Ehrung wurde seit Beginn der Berlinale der “Goldene Bär” verliehen, welcher auf eine grandiose Vorlage der talentierten Bildhauerin Renée Sintenes zurück geht.

Anfänglich durfte (teilweise) das Publikum den Sieger/Preisträger wählen. Dies änderte sich, als die FIAPF (Fédération Internationale des Associations de Producteurs de Films) die Berlinale mit den berühmten Filmfestivals in Venedig, Cannes und Locarno gleichziehen ließ. Die Berlinale erstrahlte nun als offizielles “A-Festival”  in neuem Glanz und stellte 1956 eine internationale Jury zusammen, welche einen “Silbernen Bären” und einen “Goldenen Bären” an die Preisträger verlieh.

Die italienische Schauspielerin Isabella Rossellini sitzt dieses Jahr in der Jury. Als Eröffnungsfilm wird der Western True Grit von Ethan und Joel Coen gezeigt.

Berlinale goes Kiez”, der “Berliner Talent Campus 2011″, die “Retrospektibe Ingmar Bergmann” und vieles mehr werden die Berlinale 2011 mit Leben und Begeisterung füllen.

Der Vorverkauf  für die Berlinale beginnt am 7. Februar 2011. Karten können an den Zentralen Vorverkaufsstellen – in den Arkaden –  am Potsdamer Platz, im International und in der Urania erworben werden.

Spielstätten der Berlinale


  • Adria, Schloßstraße 48,12165 Berlin (Steglitz)

  • Kino Arsenal,Potsdamer Straße 2,10785 Berlin

  • Berlinale Palast,Marlene-Dietrich-Straße 1,10785 Berlin

  • Cinema Paris im Institut Français,Kurfürstendamm  211,10719 Berlin (Charlottenburg)

  • CinemaxX am Potsdamer Platz,Potsdamer Straße 5,10785 Berlin

  • CineStar im Sony-Center,Potsdamer Straße 4,10785 Berlin

  • Colosseum,Schönhauser Allee 123,10437 Berlin

  • CineStar Cubix,Alexanderplatz,Rathausstraße 1,10778 Berlin

  • Delphi Filmpalast,Kantstraße 12a,10623 Berlin

  • Eva Lichtspiele,Blissestraße 18,10713 Berlin (Wilmersdorf)

  • Filmtheater am Friedrichshain,Bötzowstraße 1-5,10407 Berlin

  • FriedrichstadtPalast,Friedrichstraße 107,10117 Berlin

  • Kino International,Karl-Marx-Allee 33,10178 Berlin

  • Die Kurbel,Giesebrechtstraße 4,10629 Berlin (Charlottenburg)

  • Passage,Karl-Marx-Straße 131,12043 Berlin (Neukölln)

  • Toni & Tonino,Max-Steinke-Straße 43,13086 Berlin (Weißensee)

  • Union Filmtheater,Bölschestraße 69,12587 Berlin (Friedrichshagen)

  • Urania,An der Urania 17,10787 Berlin (Schöneberg)

  • Yorck,Yorckstraße 86,10965 Berlin (Kreuzberg)

  • Das Zeughauskino,Unter den Linden 2,10117 Berlin

Wer mehr über die Berlinale 2011 erfahren möchte, wendet sich an diese Adresse.

Kontakt

Internationale Filmfestspiele Berlin

Potsdamer Straße 5
10785 Berlin

Leave a Reply