Blog

"Die Kunst des Reisens besteht darin, das Fremde zu suchen und sich selbst zu finden." - Ernst Reinhard

Berlinale – 62. Internationale Filmfestspiele Berlin

Mit dem französischen Film “Les adieux à la Reine” von Benoit Jacquot wird die 62. Berlinale am 09. Februar 2012 eröffnet. Im offiziellen Wettbewerb um den Goldenen und die Silbernen Bären konkurrieren 18 Regiearbeiten. Auch drei deutsche Filmemacher haben Bären-Chancen. Das weltweit größte Publikumsfestival zeigt in seinen verschiedenen Sektionen insgesamt 395 Filme aus aller Welt in 866 Vorführungen.

Viele Filme der diesjährigen Berlinale thematisieren Aufbrüche und Umbrüche in der Gesellschaft und spiegeln so wider, was derzeit auf der Welt passiert. Sie zeigen das in allen Sektionen und mit allen filmischen Mitteln.

Stars wie Hollywoodschauspielerin Angelina Jolie, Oscar-Preisträgerin Meryl Streep und Teenie-Schwarm Robert Pattinson werden erwartet. Meryl Streep wird am 14. Februar 2012 mit dem Goldenen Ehrenbären für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Ihr ist die diesjährige Hommage gewidmet.

Noch ein kleiner Tipp am Rande am 14.02.2012 ist Valentinstag also nicht vergessen!!!!

Grüße aus Grünau

David Mollenhauer

Leave a Reply